Rosa Schokolade mr

"Rosa Schokolade"


"Rosa Schokolade"

Auf meiner Zunge tanzen Fantasietropfen,
sammeln sich unter rosarotem Gaumen,
lassen mich kurz aufstöhnen.

Atemstillstand
– kurz -
zu kurz

Nackte Gier lässt meine Hände zittern,
Goldpapier knistert zwischen
lüsternen Fingerkuppen.

Herzflattern
– kurz –
zu kurz

Zu kurz
um klar zu denken,
der Gier Zügel anzulegen.
 
Endlich
 
Meine Zunge klebt an erdbeerroter Sünde,
setzt mein Denken außer Kraft.
Schenkt meinen Zähnen
ungeahnte Freiheit.

Endlich

Endlich
Schlage ich sie
in rosarote Schokolade.

Endlich
 
© Ute AnneMarie Schuster